PN 185-012


Manager Markenkommunikation (m/w/d) – DFL Deutsche Fußball Liga

In einem ersten Telefonat geben wir gerne weitere Informationen zum Aufgabengebiet sowie den Rahmenbedingungen. Telefon: 02151-52382-0

Bitte senden Sie im Falle einer Bewerbung Ihre Unterlagen an die Email-Adresse: dfl@mediapersonal.de

Standort: Frankfurt/Main


Die Bundesliga gehört mit einem Umsatz von 4,01 Milliarden Euro (2016/17) und einer durchschnittlichen Zuschauerzahl von mehr als 40.000 Zuschauern pro Spiel zu den erfolgreichsten Sportligen der Welt. Die Bundesliga ist seit 1963 eine gesellschaftliche Institution in Deutschland mit einer Markenbekanntheit von 99% und begeistert darüber hinaus Millionen Fans auf dem gesamten Globus. An der Schnittstelle von Sport, Gesellschaft und Wirtschaft ist die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH für die Organisation und Vermarktung der Bundesliga und 2. Bundesliga zuständig. Sie nimmt z.B. die Spielansetzungen vor und ist für das europaweit anerkannte Lizenzierungsverfahren zur Sicherung eines fairen und stabilen Wettbewerbes zuständig. Weiterhin haben die 36 Proficlubs der DFL die Aufgabe übertragen, die Medienrechte im globalen Rahmen bestmöglich zu vermarkten und so zu einem erheblichen Teil zur Finanzierung des deutschen Profifußballs beizutragen.
Sie vereinen in einer Person sowohl hohe Kompetenz im Brand Management als auch Spaß an innovativer Kommunikation?

Aufgaben:

Innerhalb des Teams Markenkommunikation unterstützen Sie die Umsetzung der Markenstrategie der Bundesliga und der DFL nach außen (z.B. durch Kampagnen) und nach innen (z.B. Intranet)

Sie entwickeln innovative Kommunikationsmaßnahmen und Kampagnen mit internen Stakeholdern (z.B. der DFL Stiftung) und setzen diese ergebnisorientiert um. Hierbei liegt der Fokus auf Content, Bewegtbild und Anzeigen

Sie agieren als Ansprechpartner (w/m) in der Schnittstelle zur DFL Stiftung und steuern die Kooperation der DFL mit der Deutschen Sporthilfe (z.B. Champion des Jahres)

Sie unterstützen das Designmanagement

Sie haben die konzeptionelle und operative Verantwortung für interne Kommunikation in der DFL-Gruppe in den Bereichen:

Übersetzung von Markenbotschaften in geeignete Formate für die Mitarbeiterkommunikation

Redaktionelle und organisatorische Verantwortung für das DFL-Intranet

Entwicklung und Umsetzung des Redaktionsplans für das DFL-Intranet inkl. Planung, Steuerung, Verfassen und Veröffentlichen von Beiträgen

Sammeln, verdichten und redaktionelles Aufbereiten von Infosund News aus der DFL-Gruppe


Anforderungen:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Kommunikationsmanagement, Marketing oder vergleichbarer Fachrichtung

Mehrjährige relevante Berufserfahrung bei Agenturen, in Clubs oder (Sport-) verbänden sowie sehr gute Kenntnisse des deutschen und internationalen Fußball- und Sports- Business (bitte Referenzen beifügen)

Nachgewiesene Erfahrung in der erfolgreichen Konzeption und Steuerung von Markenkampagnen, redaktionelle Erfahrung sowie Erfahrung im Veranstaltungsmanagement von Vorteil

Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Content Management Systemen sowie praktische Erfahrung in der internen Kommunikation und im Projektmanagement

Gute Kenntnisse der rechtlichen Aspekte bei Kampagnen, z.B. Gema, Persönlichkeits- und Bildrechte

Fließende Englischkenntnisse


Die Besetzung der Stelle ist, wie bei der DFL üblich, zunächst auf zwei Jahre befristet. Es wird aber ausdrücklich eine langfristige Zusammenarbeit angestrebt.


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-MAIL unter Angabe Ihrer Vergütungsvorstellung an: dfl@mediapersonal.de

Für Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich auch jederzeit telefonisch zur Verfügung.